Jahreshauptversammlung 03.06.2022 mit Wahl des Vorstands

Am Freitag, den 3. Juni 2022, kamen wir zur Jahreshauptversammlung zusammen. Wichtigster Punkt: Die Wahl des Vorstands des Vereins. Nach einigen Abstimmungen kamen wir zu folgendem Ergebnis: Vorstand: Vorsitzende: Anna Nagel Vorsitzender: Franz Schmidtmeyer Vorsitzende: Brigitte Berger

Jubiläumsfahrt des DUV Puchheim nach Kaufbeuren am 7. Mai 2022

Endlich konnte der Ausflug zum 30-jährigen Jubiläum des Deutsch-Ungarischen Vereins e. V. in Puchheim – nachdem er zweimal Pandemie bedingt ausfallen musste – am 7. Mai 2022 stattfinden.Mit dem Bus ging es um ca. 8.00 Uhr morgens in die ehemalige freie Reichsstadt, die während einer rund 2 1/2 stündigen Stadtbesichtigung zum Thema „Kaufbeurer Merkwürdigkeiten“ einiges nicht nur von ihrer wechselreichen … Read More

Jubiläumsfahrt nach Kaufbeuren Mai 2022 (Ankündigung)

Zweimal musste der Deutsch-Ungarische Verein Puchheim seinen Ausflug zum 30-jährigen Bestehen pandemiebedingt verschieben, im dritten Anlauf klappt‘s jetzt endlich! Am Samstag, den 7. Mai 2022 geht es mit dem Bus nach Kaufbeuren, wo wir bei einer rund zweistündigen Stadtführung die ehemalige freie Reichsstadt näher kennen lernen wollen – vom sagenhaften Geißtor zum Fünfknopfturm, vom Kaiser-Max-Brunnen zur Heiligen Kreszenz. Nach etwas … Read More

Aushang für Weihnachten 2021 und Neujahr 2022

Liebe Mitglieder und Freunde des Deutsch-Ungarischen Vereins in Puchheim. Der österreichische Schriftsteller Ernst Ferstl (19. Februar 1955) macht uns Mut in einem seiner Zitate, in dieser schwierigen Zeit der Corona-Pandemie: „Zuversicht ist Einsicht auf Aussicht!“ …das sind Worte, die wir gerne hören und für uns eine Zielvorgabe darstellen… Frohe Weihnachten und für das kommende neue Jahr, Gesundheit und viel Glück … Read More

Absage Weihnachtsfeier und Jubi-Busfahrt 2021

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde!  Sie, Ihr,  Du haben, habt, hast Dich für den Nikolausabend und / oder zur Fahrt nach Kaufbeuren angemeldet. Leider müssen wir beide Veranstaltungen absagen.  Wie es allgemein bekannt ist, sind die Corona-Zahlen sehr hoch, die  Ansteckungsgefahr  ist zu groß. Viele von den Anmeldungen wurden bereits abgesagt, so dass die Vorstandschaft es für sinnvoller findet, die Fahrt … Read More